Vicking

Vicking

Vicking

Julius und Vicking

Julius und Vicking

Vicking ist der erste Streuner, den wir bei uns aufgenommen haben. Anfangs haben wir ihn oft in unserem Innenhof beobachtet. Nachdem wir ihn einmal gestreichelt haben, wurde er so anhänglich, dass er uns nicht mehr von der Seite wich. Mit Lachen beobachteten wir, wie er durch unser Tomatenhaus raste und als wir gesehen haben, dass unter seinem Hals grossflächig das Fell fehlt, haben wir ihn unserem Tierarzt vorgestellt. Er hatte Pilz und es dauerte einige Monate bis alles wieder in Ordnung war. Wir haben ihn kastrieren, chippen und impfen lassen und haben beschlossen ihn bei uns zu behalten. Der Vicking ist zu einem Prachtkater geworden. Kürzlich mussten wir erfahren, dass er Lymphknotenkrebs hat. Die Therapie schlägt im Moment gut an und wir hoffen, dass wir noch möglichst viel Zeit miteinander verbringen können.