Berichte und Fotos neue Katzeneltern 2018 – 2019

28.09.2019

“Malinka fühlt sich wohl und ist sehr verschmust!”

23.09.2019

Fellow und Mika gedeihen prächtig

“Hoi zäme

So schön von euch zu hören, wir haben uns sehr gefreut. Wir können uns gut vorstellen, dass bei euch immer was läuft :-) Fellow und Mika gedeihen prächtig, sie sind ganz schön gross geworden. Wir werden sie in 2 Wochen kastrieren lassen, so hat es uns der Tierarzt empfohlen. Seit einer Woche dürfen die beiden nach Draussen, was sie sehr geniessen. Fellow hat bereits Bekanntschaft mit Hunden gemacht und hat seine Lektion gelernt. Zum Glück ohne Verletzung.

Fellow und Mika sind uns sehr ans Herz gewachsen, sie sind nicht mehr aus unserer Familie wegzudenken. Für unsere Mädels sind sie beste Freunde, Spielkumpanen und Trösterlis geworden :-)

Wir schicken euch und all euren Tieren ganz liebe Grüsse,

Jael, Mila, Sandra, Lukas, Mika und Fellow”

05.09.2019

Sunny und Billy haben den heißen Sommer gut überstanden

“Liebe Yevgenia

Sunny und Billy haben den heißen Sommer gut überstanden. Billy’s Lieblingsplatz war der Stuhl auf dem beschattete Balkon, entweder lag er obendrauf oder streckte alle Viere von sich darunter…wurde es gar heiß, hockte es sich unter einen dichten Busch. Wir haben gestaunt dass er nicht die doch etwas kühlere Wohnung bevorzugte. Dadurch dass er sich noch weniger bewegte nahm er zu…Wir sind jetzt etwas am abspecken mit ihm, was überhaupt nicht leicht ist, er hat ja immer Hunger…und wir nehmen schwer an, dass er sämtliche Fressmöglichkeiten in der Umgebung kennt.
Sunny hat die meiste Zeit im Schatten unter der Buchsbaumhecke verbracht oder in der Wohnung. Sie hat den erhöhten Liege- und Schlaplatz für sich entdeckt und fühlt sich sehr wohl dort oben. Unsere Prinzessin hat immer viel zu tun draußen wenn sie nicht schläft. Sie checkt regelmäßig das Revier und stärkt ihre Position. Manchmal ist sie auch ein kleines Äffchen, dann klettert sie geschickt den Catalpabaum hoch um die Tauben die sie necken nie zu erwischen…
Beide sind wohlauf und freuen sich ihres Katzenlebens. Und so sind wir auch zufrieden und happy.
Liebe Grüsse MaSuBiMi”

 

08.08.2019

neue Fotos von Fellow und Iriska, neu Mika :-)

05.07.2019

Lucky und Familie halten zusammen in guten wie in schlechten Zeiten

“Hello,

I hope this email finds you well. 

I have been to the new flat since April. Cats have a garden and can go out. Mimi doesnt really like it, but Lucky is like a king of a neighbourhood. He is happy now, mostly stays around and doesn’t go away for long.

He had an accident in May and broke his tail, so now I have two cats without a tail. For Lucky there was still another problem with paralized bladder, but eventually everything had a happy ending (but I must say the vet was not so optimistic and I cried a lot because of the whole story)..

At the moment he still cannot control his pee, but ok, if it’s like this, we have to live with it. There is still however a hope that he will get it back fully.‎ 

Attached are the pics.

Enjoy the summer time and all the best

Paulina”

08.05.2019

Cesar geniesst die Aufmerksamkeit und die Liebe :-)

23.04.2019

Tartufo ist ein Star und hat ein Instagram-Profil mit vielen Followers :-)

“Liebe  Yevgenia Lieber Beat

Uns geht es super danke. Wir sind umgezogen, zurück in die alte Heimat sozusagen. Nach Chur.

Tartufo hat ein Instagram-Profil es ist öffentlich – dort kannst du alle News von uns sehen und einige Bilder. Er heisst: tartufos.world :-)
Wie geht es euch? Liebe Grüsse
Fabienne & Tartufo”

 

14.04.2019

Ostergrüsse von Billy und Sunny

“Hallo ihr Lieben, Sunny und Billy im Schlafmodus und in ihrer ganzen Lieblichkeit, wir freuen uns und wünschen euch und all den Tierchen bei euch ein gesegnetes Osterfest. Herzliche Grüsse MaSuBiMi”

09.04.2019

Waschbär – immernoch ein Star :-)

“Liebe Katzenmusiker. Ja, bei Ihnen ist wohl sehr viel los. Meinen Respekt, was Sie für die  Geschöpfe tun!

Eigentlich hatte ich noch mehr Text zu den Fotos, aber der ist irgendwie verschwunden…
Deshalb im Nachhinein noch ein paar Worte: Wir sind umgezogen. Endlich haben wir ein Haus mit Garten. Es ist zwar klein und alt und wir müssen viel selbst renovieren, aus Kostengründen. Aber es ist auf dem Land und sehr schön gelegen. Die Katzen haben schon einen kleinen, gesicherten Auslauf hinter dem Haus. Im Herbst sollte dann das ganze Grundstück katzensicher eingezäunt sein. Dann können sie den ganzen Umschwung nutzen. Waschbär liebt es, auf “seinem” Baumstamm zu sitzen und die Vögel und die Gegend zu beobachten. Am Abend ist er kaum ins Haus zu bekommen. Seine alte Kollegin schläft meist irgendwo am Schatten im Gras oder riecht an den zahlreichen Blumen, die nun zum Vorschein kommen.
Liebe Grüsse
Romi M.”

 

02.04.2019

Cesar geht es super :-)

“Hoi..

Also Cesar geht es super. Er ist sehr verschmust. Er schläft nur wenn ich schlafe. Er läuft mir die ganze Zeit nach und ist extrem auf mich bezogen..jetzt schon… Er spricht sehr gerne mit mir und kommt sofort wenn man ihn ruft. Er verkriecht sich nicht, obwohl ich ihm Plätzchen gemacht habe wo er sich zurückziehen könnte.. Er schläft bei mir im Bett immer mit Körperkontakt… Ich bin sehr glücklich mit ihm und für mich war es die richtige Entscheidung.

Mein Bruder und ich möchten uns nochmals bedanken für Alles. Wir freuen uns sehr Euch kennen gelernt zu haben. Ihr seit soooo gute Leute. Ich bin sehr froh darüber und bleibe gerne mit Euch in Kontakt.
 
Liebe Gruess
Simon
 
PS: Hier noch ein paar Bilder, wie versprochen… es folgen später noch weitere.”

 

4.03.2019

Love is in the air :-)

“Hello Yevgenia and Beat,

How are you?
Just look at the picture, all I can tell you is that Love is in the air;-)
The cats are doing great, despite Mimi’s moods..Lucky is great and everybody loves him!
In April we are moving to the flat with little garden, so I guess they will feel even better
Regards
Paulina”

 

Hornbach fühlt sich sehr wohl

“Liebe Familie Schwerzmann,

es ist im Moment noch weiter so, dass sich Hornbach vorwiegend im Büro und Paolino vorwiegend im Schlafzimmer aufhält. Dann öffne ich wieder einmal das eine und dann das andere Zimmer, damit jeder einzeln den andern (dessen Spuren) beschnuppern kann. Paolino zeigt inzwischen auch etwas mehr Interesse, zieht sich aber rasch wieder zurück. Ich lasse den beiden deshalb noch Zeit und hoffe, es ergibt sich langsam, zwanglos und organisch.

Hornbach fühlt sich auf jeden Fall sehr wohl, was mich sehr freut!

Herzlich

Ellen S.”

23.02.2019

Billy und Sunny spüren den Frühling :-)

“Hallo ihr Lieben

Der Frühling steht vor der Türe, neues Leben erwacht. Die Vögel singen schon mehr und Sunny und Billy beginnen ihr Fell zu wechseln. Sie sind schon ein eingespieltes Team und schätzen und ärgern sich wie ein Pärchen :-) Wir haben sehr Freude an den Beiden und geniessen die gemeinsame Zeit.

Ich hoffe euch geht’s auch gut? Herzliche Grüße MaSuBiMi”

10.02.2019

Grüsse von Milene und Toulouse

9.1.2019

Moritz alias Ryzhik hat sich gut eingelebt

“Liebe Familie Schwerzmann

Ryzhik heisst jetzt Moritz und er hat sich sehr gut eingelebt. Er ist ein lustiger und aufgestellter Kater, der von Tag zu Tag zutraulicher wird. Abends und in der Nacht ist er sehr lebhaft und aktiv.

Was das Fressen anbelangt, so verweigert er das Futter von Leonardo.

Ansonsten freuen sich Familie und Freunde über den neuen Familienzuwachs und ich glaube, dass auch Moritz in seinem neuen Zuhause glücklich ist. Er schnurrt jedenfalls bei jeder Gelegenheit.

Liebe Grüsse

Susanne G.”

Waschbär ist immer zu Spässen aufgelegt

“Liebe Katzen-Musiker

Herzlichen Dank für Ihre Neujahrswünsche, die ich gerne erwidere – mit ein paar Fotos von Waschbär.

Es geht im hervorragend. Der Schnupfen ist zwar nicht weg, aber es scheint seine Lebensfreude in keiner Weise einzuschränken.

Er ist stets zu Spässen aufgelegt und hat mindestens zwei Mal täglich seine verrückten 5 Minuten, in welchen er im ganzen Haus herumrennt.

Alles Liebe von Waschbär und seinen Mitbewohnern.

Romi M.”

07.01.2019

Rita im Drucker :-)

 

“Liebe Yevgenia, lieber Beat

 
Anbei ein Foto von gestern. Vorne ist Othello und im Hintergrund liegt die kleine Rita im Drucker :-)
 
Herzliche Grüsse von Stephan und mir
Manuela”

 

Lola alias Aida wird von allen geliebt

“Liebe Katzen-Musiker

Ich hoffe ihr könnt euch noch an uns erinnern? Bei uns wohnt noch immer Lola (Aida), die wir von euch übernehmen durften! Die liebe Katze geniesst ihr Leben bei uns im und ums Haus und wird von allen geliebt. Abends macht sie die Runde durch alle Kinderbetten um ihre Streicheleinheiten abzuholen.. Das Foto ist vom Sommer, es ist so schwierig ein schönes Bild von einer schwarzen Katze zu machen!
Wir wünschen euch ein glückliches neues Jahr und schicken viele Grüsse 
Sandra G.”

 

02.01.2019

Barny ist so ein toller und lieber Kater

“Liebe Familie Schwerzmann

Vielen Dank für ihr mail! Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr und hoffen, dass es Ihnen gut geht. Auf Ihrer Homepage habe ich gelesen, dass Sie Ihre Katzenpension geschlossen haben, das tut mir sehr leid.Wir sind auf jeden Fall sehr glücklich, dass wir dank Ihnen Barny haben. Er ist ein so toller lieber Kater und wir haben ihn wahnsinnig gern. Er hat seit 2 Monaten eine Freundin, Luna, bekommen und sie verstehen sich prächtig. Hier schicken wir Ihnen ein Foto von Barny (er hat ein wenig zugenommen..).

Ganz liebe Grüsse, alles Gute und danke für alles

Olga und Ruedi S.”

31.12.2018

Paloma geht es wunderbar

“Liebe Familie Schwerzmann

Vielen Dank für die Email. Wir haben uns sehr gefreut.
Unsere Paloma geht es wunderbar. Sie ist eine absolute Kampfschmuserin :-)

Mittlerweile haben wir auch noch eine 3 Katze im Haus. Die kleine Emma… Sie wurde im Sommer im Alter von 5 Wochen bei uns ausgesetzt, wir hatten ein lautes Mautzen in Nachbarins Garten gehört und sind dem nachgegangen. Und siehe da eine kleines rot-weisses Katzenbaby, ganz verängstigt…lange hätte sie so wahrscheinlich nicht überlebt.
Wir haben sie aufgepäppelt mit der Flasche und wo sie dann das Alter gehabt hätte, sie zu vermitteln, haben wir es auch nicht mehr übers Herz gebracht, sie wegzugeben. Unsere 3 Fellnasen vertragen sich sehr gut. Unser Kater Leo hat von Anfang an die Mama-Rolle übernommen und ihr die wichtigen Basics wie putzen und Katzenklo beigebracht und sie vor Paloma beschützt.  Am Anfang hat Paloma etwas Probleme gemacht, sie hat gefaucht und geknurrt, was wir von Ihr garnicht kannten. Kaum war Emma 14 Wochen alt, von einem Tag auf dem anderen wie auf Knopfdruck, fing sie an sie zu putzen und auch zu schmusen und spielen. Da war wohl der Welpenschutz weg. Mittlerweile sind alle 3 ein super Team und hecken jede Menge Blödsinn aus.

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr

Und viele liebe Grüsse

Familie S.”

30.12.2019

Grüsse von Neo

1.12.2018

Lucky is doing great

 

“Hello Yevgenia and Beat,

Attached are the newest pics of my beloved cats.
Lucky is doing great, everybody loves this cat, and he is such a sociable being…
I am just afraid about his diet, as he eats less than Mimi, but he is so fat..
I am currently looking for the new flat and already found some cool plces with the garden.. So lets keep the fingers crossed- it would be great for them to have a bit of open space outdoor.
Have a great weekend
Paulina”

 

17.11.2018

Tux ist der beste, liebste Kater der Welt

“Tux ist der beste, liebste Kater der Welt. Mit mir ist er (fast zu) zutraulich.

Er spielt noch wie ein kleiner und jagt wie ein grosser. Bis jetzt hat er es geschafft innert einer Woche mir etwas sechs Mäuse, zwei Frösche, und ein paar Vögel teils lebendig teils nicht zu bringen. Er hört auf seinen Namen und ist wohl erzogen. Er ist zärtlich und anhänglich, fürchtet sich immer noch (aber weniger lang) vor Fremden.Nochmals besten Dank für das Vertrauen.”

18.09.2018

Lucky is a sweetheart :-)

 

“Hello Yevgenia and Beat

Just a short message to show you the progress. Mimi has definitely relaxed now, she ate properly yesterday (but I had to get her fresh beef, she couldn’t resist it). Lucky eats normally I would say.
I am happy he is here. Really really happy! He is such a sweetheart. 
Enjoy rest of the week!!
Paulina”

 

28.06.2018

Barny geht es zum Glück wieder gut und er hat neue Freunde gefunden

“Liebe Familie Schwerzmann,

Barny geht es wieder gut. Vor zwei Wochen hatte er einen Infekt und ass und trank nicht mehr, so dass wir ihn über Nacht in die Tierklinik bringen mussten, wo eine Infusion bekam und Antibiotika. Jetzt ist er wieder fit und munter. Er geht viel raus in den Garten und hat dort Katzenfreunde gefunden. Glücklicherweise geht er nicht auf die Strasse.

Ich schicke Ihnen ein Foto

Liebe Grüsse

Olga S.”

26.06.2018

Tschippi und Bellbell geht es gut

“Guten Abend Familie Schwerzmann

Ich hoffe, Ihnen und Ihren Schützlingen geht es gut, auch bei dieser Hitze.
Ich wollte Ihnen nur kurz mal wieder einen Bericht über die zwei kleinen Racker Tschippi und Bellbell durchgeben. Beiden geht es immer noch gut, auch wenn man bei Bellbell schon ein wenig das Alter spürt. Da sie nicht mehr hochspringen kann und leider die Katzenleiter beim Balkon ignoriert, geht sie nicht mehr auf die Wiese, macht es sich aber des Öfteren auf dem Balkon/Balkongeländer bequem. Tschippi ist immer noch jung geblieben und spring hoch oder benutzt die Leiter umso mehr. Ich habe immer noch die Hoffnung, dass Bellbell ihr das irgendwie mal abschaut und doch auch mal wieder auf die Wiese geht, würde ich ihr von Herzen gönnen. Ich versuche es immer mal wieder von der anderen Seite sie mit Essen zu locken, noch verliere ich dieses Spiel aber ;-) Ich bleibe dran.
Im Anhang sende ich Ihnen noch ein Foto von gestern Abend. Da es ein eher seltener Anblick der beiden ist, musste ich unbedingt ein Foto schiessen und möchte Ihnen dies zustellen. Ich bereue keine Sekunden, diesen beiden Schätzen ein Zuhause gegeben zu haben, sie geben  mir so viel Liebe zurück!
Ich wünsche Ihnen allen weiterhin alles Gute und vielen Dank für Ihre Arbeit die sie tagtäglich leisten.
Freundliche Grüsse
Myriam S.”

 

22.04.2018

Frühlingsgrüsse von Rita

16.04.2018

Grüsse von Tux

“Liebe Familie Schwerzman

Ich wollte kurz einige Photos teilen.

Mickey entwickelt sich wunderbar. Er wurde als „Tux“ umgetauft,- das kommt von Tuxedo auf English und bedeutet einen „Smoking“. Er antwortet brav auf den neuen Namen.

Er ist extrem liebesvoll und braucht viele Streicheleinheiten. Er schläft mit mir im Bett und bleibt auch bei Bewegung liegen . Ich habe ihn bis im Frühling drinnen behalten, Dann hat er begonnen nicht nur die Vorhänge sondern auch den kleinen (im Bild unten) Olivenbaum zu klettern. Nach ein paar vorsichtige Ausgänge im Garten an der Leine hat er entschieden, dass draussen definitiv auch schön ist. Die Katzentür war für ihn ein Kinderspiel. Wenn ich zu Hause bin geht er dauernd rein und raus und rein und raus.

Er hat eine Kontrolle beim Tierarzt gehabt und seine Nachimpfungen erhalten. Er war brav und vertrauensvoll.

Er liebt Musik und bleibt bei mir, wenn ich spiele bzw. singe. Er ist einfühlsam und tröstet mich, wenn es mir nicht so toll geht.

Nun geniesst er den Garten genau so wie das Haus. Manchmal ist er schon drinnen wenn ich nach Hause komme, manchmal muss ich ihn rufen. Für Essen wird er nicht kommen. Er muss den Kontakt wollen. Er spielt mittlerweile echt viel und ist aber allgemein auch dann sehr sanft. Hat nur noch nicht ganz verstanden, dass die Krallen beim schmusen und spielen verletzlich sind. Bin aber daran es ihm (hoffentlich) beizubringen.

Mit Essen wurde er sehr schnell heikel. Er hat Trockenfutter lieber als Nassfutter und ich bin immer noch am ausprobieren, was er dann mehr als ein Mal bereit ist zu essen…

Herzlichen Dank für das Anvertrauen von meinem geliebten Kater. Er ist reine Liebe und Sonnenschein.

Ich hoffe, dass bei Ihnen alles gut geht.

Mit lieben Grüssen,

Stephanie C. und Tux”

02.03.2018

Barny hat die Zahn-OP gut überstanden

“Liebe Familie Schwerzmann,

Wir wollten Ihnen auch gleich schreiben; schön, dass Sie nachfragen. Barny hat die Operation bestens überstanden. Es geht ihm wirklich gut; ich hatte zuerst ein wenig Bedenken, bei einer gesunden jungen Katze einen so grossen Eingriff machen zu lassen, aber jetzt bin ich froh, weil ich denke, er wird wirklich weniger Schmerzen haben. Ausserdem habe ich befürchtet, er wird für ihn traumatisierend, da er einen schwierigen Lebensstart hatte. Glücklicherweise scheint dies gar nicht der Fall zu sein. Er ist total zufrieden! Die einzige Sorge, die ich jetzt noch habe ist die, dass er die Medikamente nicht richtig nehmen will.. offenbar schmeckt das Futter mit beigemischten Antibiotika nicht so gut..
Ich bin froh, wenn er sich ganz erholt hat von der Op.
Herzliche Grüsse und schönes Wochenende
Olga S.

 

26.02.2018

Sunny und Billy geht es gut

“Lange haben wir uns nicht gemeldet, entschuldigt. Die Tage ja Stunden fliegen nur so vorbei.

Sunny und Billy geht es gut. Diese kalte Jahreszeit geniessen sie eher drinnen als draussen und erholen sich für die kommende wärmere, so scheint es. Darum müssen wir auch etwas mit dem Füttern schauen, schnell werden die ewig hungrigen sonst rund.
Billy hat aber schon eine gute Figur, etwas definierter wie auch schon. Er ist auch viel agiler + rennt Sunny am Morgen früh und abends spät flott hintennach. Mittlerweilen leckt der eine den anderen kurz ab oder sie geben einander Nasenküsse. Jeder hat sein Platz am Fenster, die anderen werden geteilt nach Lust und Stärke. 
Sunny und Billy haben herausgefunden wie sie am schnellsten morgens zum Futter kommen: Einfach wild herum rennen + toben so dass man um’s Fell des einen oder anderen fürchten muss und lieber aufsteht um zu schauen was los ist. Billys Husten hat sich gebessert, er hustet nur noch ab und zu. Wir machen mit ihnen eine Bio Terra Kur (Huminsäure). Das tut bestimmt beider Immunsysteme gut. Die Felle glänzen und die Verdauung ist super.
Wir freuen uns wenn es endlich wieder wärmer wird und die kleinen Racker das Leben auch draussen mehr geniessen können. Und wir natürlich auch.
Wir hoffen euch geht es gut, herzliche Grüsse an alle 2- + 4 -Beiner.

 

30.01.2018

Waschbär liebt Schuhe :-)

“Liebe Familie Schwerzmann

Sehr gerne sende ich Ihnen ein paar Fotos von Waschbär.
Er liebt es, wie man sieht, in meinen diversen schwarzen Lackschuhen zu stehen.
Die rote Tigerkatze ist jene, die ich von meinem verstorbenen Vater geerbt habe.
Obwohl sie schon sehr alt ist, lässt sie sich Waschbär’s Spielattaken gefallen und macht sogar manchen Unfug mit.
Herzliche Grüsse aus Aarberg
Romilda M.”

 

5.1.2018

Velvette wickelt alle um ihre Pfote

“Liebe Familie Schwerzmann

Herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Velvette hat sich sehr schnell eingelebt und hat sogar zwei Patentanten in Freiburg  Breisgau  :-) sie war von Beginn er sehr verschmusst und nähebedürftig, was sie bis heute geblieben ist. Die ersten 3 Monate hatte sie leider schwer mit dem katzenschnupfen / Seuche zu kämpfen gehabt. Sie musste lange Antibiotika und Schmerzmittel nehmen und sogar eine Nacht in der Klinik verbringen. Seit Sommer aber ist es gut.

Nun müssten wir vergangen Sept w/ Eigenbedarf aus dem schönen Haus ausziehen. Aber wir fanden schnell ein neues zu Hause in einer schönen Villa auf der anderen Seeseite. Dort klappt es auch mit dem Garten prima. Da ich im 3.geschoss wohne, bringe ich Velvette immer in den Garten und 2 h später rufe ich nach ihr und sie kommt sofort.

Meine Freunde sagen, Velvette ist wie von einem anderen Planeten, keine typische Katze . Sie sei wie ich, da auch ich nicht immer von dieser Welt zu sein scheine. Wir beide sind sehr verträumt.

Abends vor dem schlafengehen spielt sie mit Vorliebe verstecken. Und sobald ich irgendwo sitze mag sie zu mir. Sie hat so gar nicht eigenbrödlerisches, was man Katzen nachsagt.

Sie liebt fliegen und spinnen , liebt es zu jagen und draussen zu sein, sehr lebendig und Neugier. Und trotzdem auch sehr Menschennah.

Herzlichst

Yve”

4.1.2018

Johny geht gerne in die Ferien :-)

“Liebe Familie Schwermann

Vielen Dank für Ihre guten Wünsche, die ich und die ganze Familie gerne erwidern.

 
Hin und wieder informiere ich mich auf Ihrer Homepage über Ihren Einsatz zum Wohl vieler leidender Katzen und Kater und bin beeindruckt, mit welcher Fürsorge Sie sich um ganz schwierige Fälle kümmern.
 
Johny geht es übrigens sehr gut. Und wir freuen uns jeden Tag, dass er bei uns ist. In den Ferien nehmen wir ihn sogar mit in unser Häuschen im Tessin, wo er sich ebenfalls sehr wohl fühlt. Da geniesst er den grossen Garten, die weiten Wiesen und auch die Abwechslung im Speiseplan (Eidechsen!!!).
 
Ganz herzlich
Sandra R.”

 

3.1.2018

Grüsse von Carlo (Bubi) und Mandarin (Piepsi)

“Hallo,

wir wünschen ein gutes neues Jahr und lassen Euch ein paar Fotos zukommen.

Carlo haben wir umbenannt in Bubi, da ein Nachbar von uns Carlo heisst.

Es geht beiden Katzen gut. Carlo ist ein Macho aber ein wenig tolpatschig und sehr anhänglich.
Piepsi ist sehr zutraulich geworden und liebt es gestreichelt zu werden  Sie frisst sehr gerne und hat ein wenig zugenommen.
Abends wird um 18 Uhr gefüttert, so kann sie gerne schon um 17 Uhr 30 demonstrativ sich vor uns hinsetzen und uns hypnotisieren.
Täglich sind sie draussen im Garten auf Rundgang.
Nachts sind sie oft drinnen bei uns im Bett oder in der Stube auf dem Sofa. 
Liebe Grüsse von uns vieren.
Auch ein Koffer kann eine tolle Schlafstätte sein.”

Barny ist heiss geliebt

“Liebe Familie Schwerzmann,

Hier noch das Foto von Barny am Weihnachtsfest. Er hat sich sehr gut bei uns eingelebt und wir lieben ihn heiss! Morgen gehen wir wegen seiner Zähnchen zu unserem Tierarzt.

Alles Liebe für‘s 2018 und nochmals herzlichen Dank für alles

Olga und Ruedi S.”